Angebote zu "Korb" (3 Treffer)

Schwimmkerze ´´Plumeria´´ im Korb, weiß, Ø 8,5 cm
€ 3.50 *
ggf. zzgl. Versand

Alljährlich im November verwandelt sich Thailand während einer Vollmondnacht in ein Lichtermeer: Überall an Seen und Flüssen senden die Menschen kleine Bambusschalen mit brennenden Kerzen zusammen mit ihren Wünschen und Hoffnungen auf die Reise. Je länger das Llichtlein zwischen all den anderen Kerzen zu sehen ist, um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Wunsch in Erfüllung geht - dies besagt ein Sprichwort. Die einzelnen Blüten dieser Kerzen werden Stück für Stück in Handarbeit gefertigt. Die einzelnen Kerzen brennen zwischen einer halben und einer ganzen Stunde.

Anbieter: fischer's lagerha...
Stand: Jun 10, 2015
Zum Angebot
Samyutta-Nikaya - Die gruppierte Sammlung der L...
€ 52.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Palikanon des Theravada-Buddhismus, der heute die dominierende buddhistische Strömung in Sri Lanka, Myanmar, Thailand, Laos und Kambodscha ist, wird traditionell in drei ´´Körbe´´ gegliedert: Der erste enthält vor allem eine Ordensdisziplin für Mönche und Nonnen sowie Rechtsvorschriften, der zweite die Lehrreden des Buddha und der dritte scholastische Unterweisungen. Zum ´´Korb der Lehrreden´´ (Sanskrit: Sutta-Pitaka) des Buddha gehören fünf Sammlungen, unter ihnen die ´´Gruppierte Sammlung´´ mit mehr als siebentausend Predigten. Ihren Namen verdankt sie dem Versuch, Suttas ähnlicher Thematik zusammenzustellen. Der Samyutta-Nikaya mit seinen 56 Gruppen vereinigt Material ganz unterschiedlicher Herkunft und Eigenart. Anfangs überwiegen Mönchsdichtung, Spruchweisheit, Rätselfragen und Zaubersprüche, darauf folgen einige Gruppen, die vorwiegend dogmatisch und didaktisch orientiert sind und einen Überblick über die autoritativen kanonischen Lehren des Pali-Kanons vermitteln. Da viele der späteren Gruppen durch ihre Wiederholungen und Detailvariationen die Lesergeduld herausfordern, konzentriert sich die vorliegende Auswahl auf den ersten Teil. Textprobe: Da nun begab sich in fortgeschrittener Nacht eine Gottheit, mit ihrer herrlichen Schönheit den ganzen Jeta-Hain erhellend, dorthin, wo sich der Erhabene befand. Nachdem sie sich dorthin begeben und den Erhabenen ehrfurchtsvoll begrüßt hatte, trat sie zur Seite. Zur Seite stehend, sprach dann die Gottheit zu dem Erhabenen also: ´´Kennst du, Herr, der Wesen Erlösung, Loslösung, Absonderung?´´ - ´´Ich kenne freilich, Verehrte, der Wesen Erlösung, Loslösung, Absonderung.´´ ´´Wie aber, Herr, kennst du der Wesen Erlösung, Loslösung, Absonderung?´´ ´´Durch Aufhören von Freude und Werden; durch Vernichtung von Vorstellung und Bewußtsein; durch Aufhebung und Stillung der Empfindungen: So, Verehrte, kenne ich der Wesen Erlösung, Loslösung, Absonderung.´´ (Samyutta-Nikaya, Sutta 1.2)

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Satirische Geschichten von der Lust am Essen, 2...
€ 16.45 *
ggf. zzgl. Versand

Manche Küchen sehen heute aus wie Cockpits, und die Wahl des richtigen Olivenöls wird zur Schicksalsfrage, deren Beantwortung über die ästhetische Kompetenz und die soziale Bonität des ambitionierten Amateurkochs entscheidet. ´´Kochen ist ja soooo kreativ´´, wird da geseufzt, vorausgesetzt man weiß, wo man den angesagten In-Balsamico kaufen kann... Dieses Hörbuch ist ein bunter Korb voll Geschichten von großartigen Autoren wie Wladimir Kaminer, Martin Suter, Axel Hacke und Gerhard Polt. Sie sind ein gefundenes Fressen für Oliver Rohrbeck: Virtuos richtet er Sorbets und Sottisen, Mousse und Metaphern an und gibt jeder Geschichte die besondere Würze. Wladimir Kaminer zum Beispiel beschäftigt sich mit der deutschen Angewohnheit gerne ´´national´´ zu essen: italienisch - nicht einfach Spaghetti; spanisch - nicht einfach Tapas; thailändisch - nicht einfach ein Rotes Curry... Dabei bringt er sich in die missliche Lage, für seine Freunde russisch zu kochen, was am Ende ein blutiges Unterfangen wird. Was das Schöne an der ,Rose´ ist, erklärt Martin Suter in einer seiner Business Class-Geschichten. Denn dass man in einem Restaurant einen gewissen Bekanntheitsgrad besitzt, kann für das Selbstbewusstsein und Wohlbefinden ausgesprochen angenehm sein. Allerdings können daraus auch erhebliche geschäftliche Nachteile erwachsen. Joseph von Westphal schildert sein Ringen, als er von einer Feinschmeckerzeitschrift aufgefordert wird, eine Verführungsgeschichte zu schreiben. Verführung durch Essen? Völlig abgedroschen, wie er findet. Nicht zuhause? Im Restaurant? Völlig schwachsinnig! Schließlich lässt er sich doch dazu breit schlagen und freut sich darüber, seine Aversion gegen Edelrestaurants wenigstens auch noch unterbringen zu können. Dieses Hörbuch ist eine sinnliche Reise durch die Gelüste und Grotesken des Schmeckens, komisch und melancholisch, gerührt und geschüttelt. Eben Geschichten mit Geschmack. Meisterhaft gelesen von Oliver Rohrbeck.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 14, 2018
Zum Angebot