Angebote zu "Kennenlernen" (14 Treffer)

Thailand zum Kennenlernen
€ 409.00 *
ggf. zzgl. Versand

Thailand

Anbieter: TUI.com
Stand: Apr 19, 2018
Zum Angebot
Thailand & Laos
€ 2999.00 *
ggf. zzgl. Versand

17-tägige Flugreise nach Thailand & Laos inklusive Rundreise, allen Linienflügen lt. Programm, Unterbringung in 3*** und 4****Sterne-Hotels lt. Programm, 14x Frühstücksbuffet, 13x Abendessen oder Mittagessen in landestypischen Restaurants, vielen Tagesausflügen und Besichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Flusskreuzfahrt auf dem Mekong,Visagebühren für Laos und zwei Tage ´´Urlaub im Paradies´´ am Strand von Hua Hin mit Leitner Reisen. 1. Tag: Linienflug in der Touristenklasse nach Bangkok/Thailand. 2. Tag: Ankunft im ´´Land des Lächelns´´. Bei einer Rundfahrt werden Sie schon erste Eindrücke der lebendigen Metropole Bangkok bekommen. Im Anschluss Transfer in Ihr Hotel. Am Nachmittag können Sie erstmal etwas zur Ruhe kommen, bevor Sie sich bei einer Lichterfahrt zur berühmten Khao San Road an den ersten Eindrücken dieser faszinierenden Stadt erfreuen werden. (2x Üb. in Bangkok) 3. Tag: Bei einer ganztägigen Stadtrundfahrt mit Reiseleitung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den weltberühmten Goldenen Buddha, den Königspalast, die schönsten Tempelanlagen und natürlich das meist verehrte buddhistische Heiligtum Thailands - den Smaragd-Buddha - kennen. Bei einer Fahrt mit einem landestypischen Longtail-Boot auf dem Kanal von Thonburi werden Sie einen Blick auf das Leben der ´´Wassermenschen´´ werfen können. 4. Tag: Am frühen Morgen verlassen Sie Bangkok und fahren nach Damnoen Saduak. Die ´´schwimmenden Märkte´´ , wo Einheimische ihre Waren von Boot zu Boot bzw. Boot zu Ufer verkaufen, sind weltberühmt. Die Brücke am River Kwai ist das nächste Ziel. Die weithin bekannte Brücke am ´´Schienenstrang des Todes´´ wurde unter japanischer Besatzung erbaut. Berühmtheit erlangte sie durch den gleichnamigen Film. (1x Üb. Kanchanaburi) 5. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie in die ehemalige Hauptstadt Siams, Ayutthaya. Bestaunen Sie die zahlreichen Tempel, Bronzestatuen und Paläste der Stadt und lassen Sie diesen geschichtsträchtigen Ort auf sich wirken. (1x Üb. Ayutthaya) 6. Tag: Auf dem Weg nach Phitsanulok werden Sie zunächst das Khmer-Heiligtum in Lopburi sehen. Der heilige Hindu-Ort aus dem 13. Jh. erinnert mit seiner Bauweise an die berühmten Paläste Angkor Wats. Im Anschluss fahren Sie nach Sukothai. Dort erkunden Sie die als UNESCO-Weltkulturerbe zählende historische Stadt mit ihren Tempelanlagen. Sukothai gilt als Wiege der thailändischen Zivilisation und ist reich an charakteristischer Kunst und Architektur. (1x Üb. Phitsanulok) 7. Tag: Heute geht es weiter in den Norden Thailands. Ihre erste Station heißt Lampang. Die Geschichte der Stadt entlang des Wang-Flusses reicht bis in das Jahr 1000 n.Chr. zurück. Entdecken Sie hier einen der ältesten noch erhaltenen Tempel Thailands mit seinen beeindruckenden Wandgemälden aus dem 19. Jahrhundert. Danach setzen Sie Ihre Reise nach Chiang Mai fort. Die gemütliche Stadt zählt zu den schönsten ganz Thailands. (2x Üb. in Chiang Mai) 8. Tag: Bei der heutigen Stadtbesichtigung werden Sie Chiang Mai kennenlernen. Höhepunkt ist sicherlich der bedeutsame Bergtempel ´´Wat Doi Suthep´´ hoch über der Stadt. Nicht nur die vielen Buddhas und die stark verzierten Innenräume des Tempels, sondern vor allem das beeindruckende Panorama über Chiang Mai wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. 9. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie weiter ins goldene Dreieck nach Chiang Rai. Kontrastreich sind die heutigen Besichtigungen: Sie sehen sowohl das ´´schwarze Haus´´ als auch den berühmten ´´weißen Tempel´´ . Für den Abend empfehlen wir eine Fahrt mit dem Tuk Tuk inkl. Besuch des Nachtbasars mit Abendessen (fakultativ buchbar: ? 21,- p.P.) (1x Üb.) 10. Tag: Durch die abwechslungsreiche Landschaft fahren Sie bis zur laotischen Grenze. Mit dem Boot reisen Sie bis Pakbeng. (1x Üb.) 11. Tag: Die heutige Strecke nach Luang Prabang legen Sie bei einer Flusskreuzfahrt auf dem Mekong zurück. Genießen Sie die einmalige Landschaft während der 7-stündigen Schifffahrt. Unterwegs halten Sie, um die heiligen Höhlen von Pak Ou zu besichtigen. (2x Üb. in Luang Prabang) 12. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der alten laotischen, königlichen Hauptstadt Luang Prabang. Dank der Lage am Fuße eines Gebirges und an den beiden wichtigen Flüssen Mekong und Nam Khan zählt diese zu den schönsten Städten Asiens. Bei der Stadtführung sehen Sie u.a. charakteristische Tempel und besuchen den Hmong-Markt. Am Abend erwartet Sie eine traditionelle Baci-Zeremonie. Bei dieser landestypischen Tradition werden

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot
Asiatischer Kochkurs
€ 99.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die thailändische Küche ist wirklich etwas ganz Besonderes. Bist auch Du den vielfältigen Aromen und duftenden Gewürzen verfallen und probierst immer wieder neue Gerichte aus? Wenn Du Lust hast, Deine Kenntnisse und Fähigkeiten in der fernöstlichen Küche zu vertiefen, dann hat mydays hier ein wunderbares Event für Dich auf Lager: Komm zum Thai-Kochkurs nach Köln und lass Dir vom Profi-Koch zeigen, was die landestypischen Köstlichkeiten eigentlich ausmacht – und wie Du sie originalgetreu zubereitest.¶¶Bei der thailändischen Küche handelt es sich weniger um eine Landesküche, als vielmehr um die Verschmelzung vieler verschiedener überlieferter Rezepte mit Einflüssen anderer Völker weltweit. Eine besondere Rolle kommt Gewürzen in jeder Form zu – sei es als frische Kräuter wie Koriander und Zitronengras, in Gemüseform wie bei Chili oder Ingwer oder als getrocknetes Pulver. Als Kenner der Thai-Küche weißt Du selbst: Es muss nicht scharf sein, aber es darf – und zwar gern. Würzig und aromatisch aber sind die Gerichte in jedem Fall. Eine weitere Eigenheit der thailändischen Küche ist die Zubereitung im Wok, wie es in fast ganz Asien üblich ist. Auch bei Deinem Thai-Kochkurs in Köln wirst Du die Gerichte ganz traditionell zubereiten.¶¶Nun geht es ab ins Kochstudio, wo Ihr unter professionellen Anleitung vier bis sieben verschiedene thailändische Gerichte zubereitet. Bei der anschließenden Verkostung wirst Du übrigens sehen, dass die Thai gar nicht, wie sonst in Asien üblich, mit Stäbchen essen, sondern mit Löffel und Gabel. Lass Dir Deine selbst zubereiteten Köstlichkeiten genüsslich auf der Zunge zergehen – und was nicht aufgegessen wird, kann im Anschluss mit nach Hause genommen werden. Ebenso wie eine Rezeptmappe.¶¶Du möchtest Deinen Horizont als Hobbykoch erweitern und die thailändische Küche besser kennenlernen? Dann komm zum Thai-Kochkurs nach Köln!

Anbieter: mydays
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Asiafoodland - Kaffir Limetten Blätter - Lime L...
€ 1.49 *
zzgl. € 4.95 Versand
(€ 29.80 / EUR / 100 gr.)

Inhalt: 5 g Die Asiafoodland Kaffir Limetten Blätter sind ein muss für Ihre thailändischen Gerichte. Sie geben Ihren Speisen eine blumig-zitronige Note. Einfach 2 bis 5 Blätter in der Suppe oder dem Curry mitkochen (ähnlich wie bei Lorbeer Blättern). Vor dem Servieren der Speise die Blätter aus der Flüssigkeit entfernen. Zu Kaffir Limetten Blättern sagt man auch: Kaffernlimette Blätter oder Mauritius-Papeda Blätter. Im praktischen wiederverschließbaren Standbeutel. Zutaten: getrocknete Kaffir Limetten Blätter. Durchschnittliche Nährwerteje 100 gBrennwert / Energie1109 kJ / 265 kcalFett1,9 g- davon gesättigte Fettsäuren0 gKohlenhydrate35 g- davon Zucker0 gBallaststoffe30 gEiweiß12 gSalz0,04 g Herkunft: Thailand. Hersteller/Importeur: Asiafoodland, 58091 Hagen.

Anbieter: Asiafoodland - Ihr
Stand: Jan 11, 2019
Zum Angebot
WELT WEIT WEG
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wie er seine Träume verwirklichte und Abenteuer überlebte, beschreibt ein Globetrotter, der es viermal um die Welt schaffte: über Land, durch die Luft, auf dem Wasser. Abenteuer, über die weltweit in den Medien berichtet wurde u.a. im Spiegel, bei RTL, im mexikanischen und chinesischen Fernsehen und in der WDR-Sendereihe Menschen hautnah: ´´der Piratenüberfall´´. Als er 1973 von der Karriereleiter sprang und als junger Ingenieur mit dem Camper auf Weltreise ging, hielten ihn seine Freunde für verrückt. Sie schüttelten den Kopf, als er 1992 mit einer Einmotorigen zum Tiefflug um die Welt abhob und es 1996 andersherum ein zweites Mal wagte. Seine Weltumseglung rieten sie ihm aufzugeben, als er 2001, mit einer Piratenkugel in der Brust, ums Überleben kämpfte. 2004 dachte er ans Aufgeben, als er den Jahrhundert-Tsunami in Thailand überlebte - gab aber nicht auf. Wer die Welt kennenlernen will, wird von Langers Erzählungen gefesselt sein; wer sie erleben will, wird ihm begeistert folgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
WELT WEIT WEG
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Wie er seine Träume verwirklichte und Abenteuer überlebte, beschreibt ein Globetrotter, der es viermal um die Welt schaffte: über Land, durch die Luft, auf dem Wasser. Abenteuer, über die weltweit in den Medien berichtet wurde u.a. im Spiegel, bei RTL, im mexikanischen und chinesischen Fernsehen und in der WDR-Sendereihe Menschen hautnah: ´´der Piratenüberfall´´. Als er 1973 von der Karriereleiter sprang und als junger Ingenieur mit dem Camper auf Weltreise ging, hielten ihn seine Freunde für verrückt. Sie schüttelten den Kopf, als er 1992 mit einer Einmotorigen zum Tiefflug um die Welt abhob und es 1996 andersherum ein zweites Mal wagte. Seine Weltumseglung rieten sie ihm aufzugeben, als er 2001, mit einer Piratenkugel in der Brust, ums Überleben kämpfte. 2004 dachte er ans Aufgeben, als er den Jahrhundert-Tsunami in Thailand überlebte - gab aber nicht auf. Wer die Welt kennenlernen will, wird von Langers Erzählungen gefesselt sein; wer sie erleben will, wird ihm begeistert folgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Asiatischer Kochkurs
€ 99.00 *
ggf. zzgl. Versand

Bist Du ein Fan der Thailändischen Küche? Dann ist der Thai-Kochkurs in Otterfing genau das Richtige für Dich! Gemeinsam taucht Ihr ein in die sehr vielfältige und abwechslungsreiche Küche aus dem Land des Lächelns!¶¶Deine kulinarische Reise in die Welt der fernöstlichen Spezialitäten beginnt mit der Begrüßung durch Deine Profiköchin und dem Kennenlernen der anderen Teilnehmer. Zunächst lernst Du die einzelnen Zutaten und Gewürze kennen, mit denen Du in den nächsten Stunden eine typisch thailändische Reistafel zubereiten wirst. In einzelnen Teams beginnst Du im Anschluss mit der Zubereitung der einzelnen Speisen.¶¶Du wirst begeistert sein, denn Du wirst eigenhändig die berühmten roten, gelben und grünen Currypasten herstellen. Profitiere hierbei von jeder Menge Tipps und Tricks vom Profi! Neben Sate Spießchen, gelben Fischcurry und vielen weiteren Köstlichkeiten bereitest Du außerdem eine scharfe Suppe und eine süße Nachspeise zu.¶¶Schnell wirst Du merken, dass die Verwendung von frischem Gemüse und hochwertiger Produkte einen großen Teil zu einem brillanten Essen beitragen. Als besonderen Höhepunkt kochst Du mit selbst zubereiteten Curry-Pasten im Wok.¶¶Im Anschluss an den Kochkurs verkostest Du in gemütlicher Runde Deine selbst kreierten Speisen und hast genug Zeit die Profiköchin alles zu fragen, was Du schon immer einmal über die Thailändische Küche wissen wollten - Du wirst keine Frage unbeantwortet lassen. Die korrespondierenden Getränke sind hierbei selbstverständlich inklusive. Damit Du in Zukunft Deine Lieben auch zu Hause mit der Thailändischen Küche begeistern kannst, erhältst Du zum Abschluss eine Rezeptmappe mit nach Hause.¶¶Also leg Dir schon mal die Stäbchen bereit! Gin-hai aroi - guten Appetit!

Anbieter: mydays
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Bangkok
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Motto ´´Make it Thai´´ wird in Bangkok die eigene Kultur mit Westlichem kombiniert, trifft Beton auf orientalische Prachtbauten, Tradition auf Moderne, Harmonie auf Chaos, Heiterkeit auf Melancholie. Beneidenswertes Thailand, das eine so offene und tolerante Metropole besitzt. Mit den 15 ´´Direkt-Kapiteln´´ des Reiseführers von Roland Dusik können Sie sich zwanglos unter die Bangkoker mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: den Platz der Könige Sanam Luang mit dem Tempel Wat Phra Kaeo und dem Grand Palace, das indische Viertel Pahurat und Chinatown, den Business District und spannende Museen, Streetfood-Garküchen und Skybars auf den Dächern der Wolkenkratzer. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Bangkoker zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch Bangkok treiben lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
In siebzig Jahren um die Welt
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Stoephasius ist der meistgereiste Deutsche. Er reist schon sein Leben lang, hat alle 193 UN-Staaten besucht, 281 Länder insgesamt. Es ging ihm dabei nie nur um den Stempel im Pass. Er möchte sich umsehen, die Menschen vor Ort kennenlernen und sich fortbewegen wie sie: Er fährt mit angerosteten Taxibussen durch Afrika, mit Langbooten durch Asien und schaukelt auf Kamelen durch die Wüste. Stoephasius ist der Großvater aller Traveller und erzählt in diesem Buch von den Highlights seines Reiselebens. Er war Ende der 70er Jahre in Thailand, lange bevor die Backpacker dort aufschlugen, einer der ersten Touristen im noch jungen Wüstenstaat Südsudan - und hat immer wieder Länder besucht, die es heute gar nicht mehr gibt. Die Welt verändert sich stetig, aber nichts macht glücklicher, als loszuziehen und sie zu erkunden!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die beste Entscheidung unseres Lebens
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Als Friederike und Philipp beschließen, einfach mal loszuziehen und die Welt zu erkunden, haben sie weder einen richtigen Plan noch besonders viel Budget. Dennoch wagen sie sich aus der Komfortzone ihrer sicheren Jobs heraus und steigen ins nächste Flugzeug. Von Kuba führt sie ihr Weg durch Mittel- und Südamerika, über Hawaii und quer durch Südostasien bis nach Indien. Tagelang quälen sich die beiden durch den kolumbianischen Dschungel, erkunden das Geheimnis der Hundertjährigen in Ecuador und steigen in Bolivien in tödliche Silberminen. Im Urlaubsparadies Thailand fühlen sie sich wie Außerirdische, und in Indien überleben sie knapp, ganz knapp, einen unfreiwilligen Drogentrip. Zum Glück, denn so können sie am Ende ihrer Reise noch Philipps vierzigköpfige indische Familie kennenlernen. Voller Tatendrang stürzen sich die beiden in das größte Abenteuer ihres Lebens - und erzählen mit viel Witz und noch mehr Herz von ihren Erlebnissen und Eindrücken, von der Welt und ihren Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot