Angebote zu "Poster" (19 Treffer)

Post-Tsunami Recovery in Thailand als eBook Dow...
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,99 € / in stock)

Post-Tsunami Recovery in Thailand:Socio-cultural responses Monica Lindberg Falk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
World Globetrotter Poster Postkarten Collage Re...
7,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

World Globetrotter Poster Postkarten Collage Reiseziele

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 16.03.2018
Zum Angebot
Book A Ticket And Just Leave Poster Janette
6,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Book A Ticket And Just Leave Poster Janette

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 16.03.2018
Zum Angebot
Handgeschöpftes Papier großen Koy bedruckt 78 x 54
9,90 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Das Handgeschöpftes Papier mit großen Koys ist aufwendig mehrfarbig bedruckt. Der Bogen ist ca. 78 cm lang x 54 cm breit. Unser Papier hat eine grobe Oberflächenstruktur und ist fest im Griff. Saa Paper In der Nähe des kleinen Örtchens San Kamphaeng in Nord Thailand, wird in einem kleinen Kloster das handgeschöpfte Papier von Buddhistischen Mönchen per Siebdruck aufwendig mehrfarbig bedruckt. Handgeschöpftes Papier hat in Thailand eine große und lange Tradition, da sie aus der herabgefallen Rinde des Maulbeerbaums gewonnen wird, ähnlich hierzulande die Platane. Somit bleibt der Maulbeerbaum unberührt und kann in den darauf folgenden Jahren wieder geerntet werden. Die Rinde wird zerschlagen und in der Sonne getrocknet, so das der natürliche Saft verdunstet, anschließend wird die Rinde gefasert und in Wasser über Nacht aufgeweicht, so entsteht ein Rindenbrei in großen Schöpfbecken. Dieser Rindenbrei wird mehrere Stunden mit Natronlauge gekocht und anschließend noch mit Soda behandelt. Dadurch entsteht die weiße Grundfarbe. Anschließend wird das feinfaserige Mus gut mit kalten Wasser gespült , gesiebt und anschließend auf die typischen Holzrahmen aufgebracht, die dann in der Sonne trocknen. Oft findet man Papier, welches getrocknete Blüten, Farne und Gräser enthält oder eingefärbt wurde. Je nachdem wie viele Schichten aufgetragen werden, entstehen unterschiedliche stärken des Papiers.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Handgeschöpftes Papier kleine Koy bedruckt 78 x 54
9,90 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Das Handgeschöpftes Papier mit großen Koys ist aufwendig mehrfarbig bedruckt. Der Bogen ist ca. 78 cm lang x 54 cm breit. Unser Papier hat eine grobe Oberflächenstruktur und ist fest im Griff. Saa Paper In der Nähe des kleinen Örtchens San Kamphaeng in Nord Thailand, wird in einem kleinen Kloster das handgeschöpfte Papier von Buddhistischen Mönchen per Siebdruck aufwendig mehrfarbig bedruckt. Handgeschöpftes Papier hat in Thailand eine große und lange Tradition, da sie aus der herabgefallen Rinde des Maulbeerbaums gewonnen wird, ähnlich hierzulande die Platane. Somit bleibt der Maulbeerbaum unberührt und kann in den darauf folgenden Jahren wieder geerntet werden. Die Rinde wird zerschlagen und in der Sonne getrocknet, so das der natürliche Saft verdunstet, anschließend wird die Rinde gefasert und in Wasser über Nacht aufgeweicht, so entsteht ein Rindenbrei in großen Schöpfbecken. Dieser Rindenbrei wird mehrere Stunden mit Natronlauge gekocht und anschließend noch mit Soda behandelt. Dadurch entsteht die weiße Grundfarbe. Anschließend wird das feinfaserige Mus gut mit kalten Wasser gespült , gesiebt und anschließend auf die typischen Holzrahmen aufgebracht, die dann in der Sonne trocknen. Oft findet man Papier, welches getrocknete Blüten, Farne und Gräser enthält oder eingefärbt wurde. Je nachdem wie viele Schichten aufgetragen werden, entstehen unterschiedliche stärken des Papiers.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Handgeschöpftes Papier kleine Koy bedruckt 78 x 54
9,90 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Das Handgeschöpftes Papier mit kleinen Koys ist aufwendig mehrfarbig bedruckt. Der Bogen ist ca. 78 cm lang x 54 cm breit. Unser Papier hat eine grobe Oberflächenstruktur und ist fest im Griff. Saa Paper In der Nähe des kleinen Örtchens San Kamphaeng in Nord Thailand, wird in einem kleinen Kloster das handgeschöpfte Papier von Buddhistischen Mönchen per Siebdruck aufwendig mehrfarbig bedruckt. Handgeschöpftes Papier hat in Thailand eine große und lange Tradition, da sie aus der herabgefallen Rinde des Maulbeerbaums gewonnen wird, ähnlich hierzulande die Platane. Somit bleibt der Maulbeerbaum unberührt und kann in den darauf folgenden Jahren wieder geerntet werden. Die Rinde wird zerschlagen und in der Sonne getrocknet, so das der natürliche Saft verdunstet, anschließend wird die Rinde gefasert und in Wasser über Nacht aufgeweicht, so entsteht ein Rindenbrei in großen Schöpfbecken. Dieser Rindenbrei wird mehrere Stunden mit Natronlauge gekocht und anschließend noch mit Soda behandelt. Dadurch entsteht die weiße Grundfarbe. Anschließend wird das feinfaserige Mus gut mit kalten Wasser gespült , gesiebt und anschließend auf die typischen Holzrahmen aufgebracht, die dann in der Sonne trocknen. Oft findet man Papier, welches getrocknete Blüten, Farne und Gräser enthält oder eingefärbt wurde. Je nachdem wie viele Schichten aufgetragen werden, entstehen unterschiedliche stärken des Papiers.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Upcycling Postkarte lang THAILAND vintage
2,60 € *
zzgl. 1,95 € Versand

Für Städtereisende, Thailand Fans, Weltenbummler, Urlauber und solche die es werden wollen ..... Eine tolle, genähte, recycelte Postkarte TAHILAND, in Langformat, gefertigt aus einer nicht mehr gebrauchten Postkarte und einem Landkartenausschnitt. Größe ca. 21 x 10,5 cm Macht Euren Lieben eine Freude und verschickt tolle Post, da freut sich bestimmt jeder beim Öffnen des Briefkasten. Bitte beachten Die Postkarten sind von Hand ausgeschnitten und genäht. Ich benutze nie ein Maßband, daher ist nicht jede Karte akkurat gleich und gerade. Aber genau dies macht ja auch den Charme aus. Kleine Farbabweichungen aufgrund der Bildschirmeinstellung und des Fotografierens können sein.

Anbieter: DaWanda - Schreib...
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Bangkok Siebdruck Poster Typografie
30,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Die Stadtviertel, Khet und Kwaeng von Bangkok, von Banglamphu bis Bangrak, von Nana bis Dusit. Buchstabenorte zeigen die Bezirke einer Stadt in Ihren tatsächlichen Grenzen. Dadurch ergibt sich eine Art Buchstaben-Stadtplan, bei dem jeder Stadtteil genau an der Stelle liegt, wo er auch hingehört. Neben den offiziellen Vierteln hat jede Stadt auch inoffizielle, gewachsene Viertel und Kieze, die sich vielzählig in den Buchstabenorten an Ort und Stelle wiederfinden lassen. Genau diese Viertel sind eine Besonderheit unserer Buchstabenorte. Sie sorgen dafür, dass sich der Betrachter mit seiner Stadt und seinem Viertel identifizieren und sich wieder finden kann. Ohne sie wäre ein Buchstabenort kein echter Buchstabenort und darin unterscheiden wir unser Original von zahlreichen Nachahmern. Ein weiterer Unterschied ist, dass wir die Buchstaben natürlich belassen. So wie sie von Ihrem Gestalter geschaffen wurden – ohne Verzerrungen und Verbiegungen, was unsere Aufgabe so besonders macht. Denn dies macht es viel schwieriger, die Stadtteile dennoch möglichst flächendeckend zu füllen. Doch nur so ergibt sich aus der Typografie eine Topografie, da die Schriftgröße die Siedlungsdichte eines Viertels bestimmt – ganz so wie hohe und tiefe Stellen auf einer Landkarte in hellen oder dunklen Farben dargestellt werden. Oder eben dicht besiedelte Viertel enger erscheinen als ländliche. Immer wieder erleben wir, dass Betrachter plötzlich sagen „Diesen Stadtteil kenne ich gar nicht!”, auch wenn er manchmal gar nicht weit vom eigenen Viertel entfernt liegt. Den Buchstabenorten fehlen außer den Flüssen die üblichen Merkmale, an denen wir für gewöhnlich unseren Standort ausmachen und man muss sich von Stadtteil zu Stadtteil hangeln. Dabei trifft man eben auch auf Viertel, mit denen man im wahren Leben aus den unterschiedlichsten Gründen nichts zu tun hat oder sich ihrer Existenz (dort) gar nicht bewusst war. Die Buchstabenorte zwingen den Betrachter, sich auch mit diesen auseinander zu setzen. Wir drucken die Buchstabenorte-Poster als edlen Siebdruck, ausschließlich in Handarbeit in unserer eigenen Druckwerkstatt in Dresden. Im Siebdruckverfahren wird die Farbe flächig aufgetragen und bildet einen ansprechenden Kontrast zur Oberfläche des ausgewählten Naturpapiers. Herstellungsart Handgemachter Siebdruck auf 220g Naturkarton. GrößeMaßeGewicht Schwarz auf Naturweiss Format 70 x 50 cm

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot