Angebote zu "Buddhismus" (89 Treffer)

Gesegneter Glücksbringer aus Thailand Buddha Bu...
79,90 € *
zzgl. 3,80 € Versand

Gesegneter Glücksbringer aus ThailandBuddha2 Seitenein Bild von dem Mönch, das Amulett gesegnet hat, wird mitgeliefertLänge: ca. 2,8 cmBreite: ca. 2,4 cmDicke: ca. 6,7 mm Sie kaufen genau das abgebildete Exemplar!

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Macht, Diskurs und Religion: westliche Hegemoni...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,99 € / in stock)

Macht, Diskurs und Religion: westliche Hegemonie und die Transformation des Buddhismus in Thailand:Eine Kritik an der Definition von Buddhismus Jan Andrejkovits

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Macht, Diskurs und Religion: westliche Hegemoni...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,99 € / in stock)

Macht, Diskurs und Religion: westliche Hegemonie und die Transformation des Buddhismus in Thailand:Eine Kritik an der Definition von Buddhismus Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Jan Andrejkovits

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Macht, Diskurs und Religion: westliche Hegemoni...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Macht, Diskurs und Religion: westliche Hegemonie und die Transformation des Buddhismus in Thailand ab 36.99 EURO Eine Kritik an der Definition von Buddhismus Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.02.2018
Zum Angebot
Der Buddhismus II - Theravada-Buddhismus und Ti...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem ersten Band, der den indischen Buddhismus beschrieben hat, behandeln die Kapitel dieses Bandes die geschichtliche und lehrmäßige Entwicklung des Therav?da-Buddhismus in seinen klassischen Ländern (Sri Lanka, Myanmar, Kambodscha, Thailand und Laos), aber auch dessen Verbreitung und Revitalisierung in Indien, Bangladesch, Malaysia und Indonesien. Ferner werden die verschiedenen Schulen des tibetischen Buddhismus detailliert dargestellt und in die Geschichte Tibets eingeordnet, aber auch die lokalen Ausprägungen des tibetischen Buddhismus in Bhutan sowie unter den mongolischen Volksgruppen werden beschrieben. Ein letztes Kapitel behandelt den Buddhismus bei den Turkvölkern Zentralasiens vor der Islamisierung. Prof. Dr. Dr. Manfred Hutter lehrt Vergleichende Religionswissenschaft am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Buddhismus II - Theravada-Buddhismus und Ti...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem ersten Band, der den indischen Buddhismus beschrieben hat, behandeln die Kapitel dieses Bandes die geschichtliche und lehrmäßige Entwicklung des Therav?da-Buddhismus in seinen klassischen Ländern (Sri Lanka, Myanmar, Kambodscha, Thailand und Laos), aber auch dessen Verbreitung und Revitalisierung in Indien, Bangladesch, Malaysia und Indonesien. Ferner werden die verschiedenen Schulen des tibetischen Buddhismus detailliert dargestellt und in die Geschichte Tibets eingeordnet, aber auch die lokalen Ausprägungen des tibetischen Buddhismus in Bhutan sowie unter den mongolischen Volksgruppen werden beschrieben. Ein letztes Kapitel behandelt den Buddhismus bei den Turkvölkern Zentralasiens vor der Islamisierung. Prof. Dr. Dr. Manfred Hutter lehrt Vergleichende Religionswissenschaft am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Buddhismus für Dummies
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dalai Lama ist Kult und in der Nähe von Bordeaux scharen sich die Anhänger um Tich Nhat Hanh. Was macht den Buddhismus für viele so faszinierend? Jonathan Landaw und Stephan Bodian führen leicht verständlich in diese fernöstliche Lehre ein. Sie berichten vom Leben des historischen Buddha und von den unterschiedlichen Traditionen, die sich über die Jahrhunderte entwickelt haben. Die Leser erfahren, was es mit dem Kleinen (Hinayana) und dem Großen Fahrzeug (Mahayana) auf sich hat, wie sich der Zen-Buddhismus von der tibetanischen Schule unterscheidet und wie sich diese Lehre friedlich über ganz Asien verbreitet hat. Doch wer ein achtsames Leben im Sinne des Buddha führen möchte, muss nicht in Indien, Tibet, Thailand oder Burma leben. Die Autoren zeigen, wie der Buddhismus unseren Alltag bereichern kann und dass es auch in westlichen Kulturen möglich ist, dem Pfad der Erleuchtung zu folgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Buddhismus für Dummies
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dalai Lama ist Kult und in der Nahe von Bordeaux scharen sich die Anhanger um Tich Nhat Hanh. Was macht den Buddhismus fur viele so faszinierend? Jonathan Landaw und Stephan Bodian fuhren leicht verstandlich in diese fernostliche Lehre ein. Sie berichten vom Leben des historischen Buddha und von den unterschiedlichen Traditionen, die sich uber die Jahrhunderte entwickelt haben. Die Leser erfahren, was es mit dem Kleinen (Hinayana) und dem Gro?en Fahrzeug (Mahayana) auf sich hat, wie sich der Zen-Buddhismus von der tibetanischen Schule unterscheidet und wie sich diese Lehre friedlich uber ganz Asien verbreitet hat. Doch wer ein achtsames Leben im Sinne des Buddha fuhren mochte, muss nicht in Indien, Tibet, Thailand oder Burma leben. Die Autoren zeigen, wie der Buddhismus unseren Alltag bereichern kann und dass es auch in westlichen Kulturen moglich ist, dem Pfad der Erleuchtung zu folgen. Jonathan Landaw arbeitete als offizieller Ubersetzer der Werke des Dalai Lama und ist nun als Lehrer in verschiedenen Dharma-Zentren tatig. Stephan Bodian, Psychotherapeut und Zen-Meister, ist auch Autor des Bandes Meditation fur Dummies.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Aids und Religion - Der psychologische Beitrag ...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Um die psychosozialen Folgen von HIV und Aids wirksam zu reduzieren, müssen die kulturspezifischen psychologischen und psychosozialen Voraussetzungen berücksichtigt werden. Dieser Band untersucht den psychologischen Hintergrund der Folgen von HIV/Aids, Coping-Strategien und inter- und intrakulturelle Präventionskonzepte in der südostasiatischen und europäischen Gesellschaft am Beispiel Thailands und Luxemburgs. Neue Risikogruppen und ein neues Risikoverhalten erfordern Konzepte, die der Angst und der alltäglichen Stigmatisierung Infizierter adäquate psychologische Trainingsprogramme entgegensetzen. Kulturspezifika sollten für eine erfolgreiche holistische Prävention genutzt werden. Der empirische Teil dieser Studie isoliert anhand von Experteninterviews die Faktoren, die für eine effektive und kulturangemessene Präventionsstrategie notwendig sind. »Good practice«-Beispiele konkretisieren diese Faktoren, verifizieren sie und zeigen so Möglichkeiten zur innovativen Anwendung auf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot